POVR Test & Erfahrungen 2022: Lohnt sich das VR-Porno Portal wirklich?

POVR test

 POVR ist die ultimative VR Porn Plattform, wo erstklassige VR-Studios, preisgekrönten virtuellen Sex und kostenlose virtuelle Trailer für adults an einem Ort zu genießen sind. Die Filmchen sind VR Videos von über 50 führenden VR bonus Sites und Brands wie VRBangers, VRLatina, VirtualTaboo, BaDoinkVR,  VRCosplayX, Czech VR und mehr gesammelt, was die Gesamtzahl auf 11 der besten VR Porn Tubes bringt. Einige der wichtigsten Vorteile von Adult VR Metaverse sind:

  • Konkurrenzfähiger Price
  • Kostenlose Testphase
  • Riesige Auswahl
  • Viele VR Niche Inhalte
  • XXX Filme von den besten VR Porn Studios

Wenn man nach Fimchen und Bildern in einer großen Anzahl von Kategorien mit vielen verschiedenen erotischen Models sucht, ist POVR.com ein wirklich guter Ort. Zahlreiche Reviews im Internet präsentieren ähliche Contents und erleichtern die Wahl des Nutzers.  Premium Free enthält 53 content creators zum Preis von einem, darunter POVR Originals, WankzVR, Milf VR, Reality Lovers, RealJamVR, Lethal Hardcore VR, VRHush, Swallowbay, TmwVRnet, Only3xVR, VRLatina, No2StudioVR, Deepinsex, Brasil VR, RealHotVR, Peeping Thom, CovertJapan, VRAllure, JimmyDrawsVR, perVRt, terrible, Babygirl, StockingsVR, Amateur Couples VR, POVcentralVR, WOOWVR, VRSexperts, Taboo VR, FFStockings.

Einige dieser Brands sind Eigentum von Foshan, demselben Unternehmen wie MilfVR, TranzVR und WankzVR –, während es sich bei anderen um Vereinbarungen mit Drittanbietern handelt, die abgeschlossen wurden, um Contents zwischen Webseiten auszutauschen.

Welche Inhalte werden angeboten?

Auf einer Seite ist der Porn Inhalt selbst das Wichtigste. Im virtuellen POVR Room findet man alles, was man braucht: Masturbation, Milfs, Teens, Blondes, Brunettes, Anal,Threesomes, Orgy, European, Asian – sie haben alles. Das ist von Anfang an eine tolle Sache, wenn es um Content geht. Viele legendäre Scenes aus den besten VR Platforms von Stars wie Bianca Demarchi, Sarah Lace, Bella Rolland, Alina Lopez, Agatha Ferrari und Braylin Bailey sind auf der Site zu finden. Das gesamte Netzwerk enthält folgende Contents :

  • Female POV
  • PoVR Network
  • Transgender
  • VR Catergories
  • VR Porn
  • VR Pornstars
  • VR Studios
  • VR Theater

Die Handlungen sind eine Mischung aus der Kreativität aller – von daddies, stepsisters und stepdaugher auf VirtualTaboo bis hin zu den hot teachers und gym buddies auf VRBangers oder Cosplay Characters auf VRCosplayX. Man erhält auch einige heiße und sehr gut gemachte Fetish Recordings von CzechVRFetish und sogar einige Bondage Filmchen.

Einige der top rated Szenen bei POVR sind ‘’Slutty Blonde Wants to Play’‘ , ''Little Latina of Love’’, ‘’Yoga Master Anal'', ''Spicy Chick on Your Lap’‘, ‚‘‘ Erotic Novel’‘, ''A Gift from a Goddess’’ und viele andere. Lesen Sie unser Review weiter, um mehr zum Angebot erfahren zu können.

Welche Kategorien gibt es bei POVR?

Die Vielfalt an original content ist einfach riesig. Die Ultimate Adult VR Streaming Platform bietet Inhalte wie hand massage with adult game, cute teen und ihr boyfriend, threesome mit milf, cumshot im Mund, intensive orgasm,stepbro mit hard dick, horny lady und alle Filmchen sind in folgenden Category Arten unterteilt:

  • Amateur
  • Anal gape
  • Asian
  • Babysitter
  • BBW
  • Big Tits
  • Black Female
  • Blowjob
  • Bubble Ass
  • Cowgirl
  • Creampie
  • Creampie
  • Doggy Style
  • Girlfriend Experience

Weitere beliebte Kategorien sind: Double Blowjob, Face Sitting, Gangbang, Glory Hole, Group Sex, Hairy Pussy, Handjob, Indian, Lesbian, Latina, Massage, Pussy Masturbation, Prone Bone, Piledriver, Japanese, Interactive, Sixty-Nine, Solo, Transgender, Party, Spooning, Spanking, Threesomes, Throat Fuck. Hier gibt es alles, dass sich Fans wünschen könnten.

Welche Darstellerinnen sind auf PoVR zu sehen?

POVR Pornstars

Die Sluts sind hot und die verschiedenen Körpertypen sind ein Wunder, um in VR zu sehen, und dank der visuellen Qualität kann man sicher sein, dass man zumindest aus dieser Sicht eine großartige Erfahrung mit PoVR machen wird. Blondes, Brunettes, big Tits und bubble Ass, young Chicks, horny Pornostars, busty Milfs, Camgirl, hard Dick, tiny Girls, hot Transgender, Asian and Russian Girls, und mehr werden als Fuck Toys genutzt.

  • Gabbie Carter
  • Savannah Bond
  • Lexi Luna
  • Gia Derza
  • Kenzie Madison
  • Melody Marks
  • Kyler Quinn
  • Jewelz Blu
  • Veronica Leal
  • Hazel Moore
  • Penny Pax
  • Charlotte Sartre
  • Becky Bandini
  • Alex Coal
  • Lena Anderson
  • Alessa Savage
  • Laney Grey
  • Anna Claire Clouds
  • Nicole Cherry
  • Valeria Rey
  • Camila Mush
  • Marilan Sugar

Es ist fast unmöglich, sich zu langweilen oder das Gefühl zu bekommen, dass alle Frauen auf POVR gleich aussehen. Es gibt zu viele Mädels auf der Seite, die ausschließlich für deinen Spaß sorgen. Erstklassige Clips von VR Porn Studios wie Burning Angel, Wankz VR, Naughty America VR, Lethal Hardcore, Originals, VR Bangers sind auf dieser Site zu finden. Die Platform bietet eine gute Menge von hot Amateur Girls und slutty Women mit großen Titten, cute Teen, Latina und Ebony. 

Wie sind die Such- und Filtermethoden gestaltet?

PoVR hat eine sehr intuitive Benutzeroberfläche, etwas, das vielen neuen VR Webseiten dieser Art fehlt. Oben auf der Webseite befindet sich eine sehr nützliche Suchleiste, was wir immer zu schätzen wissen. Man kann dann nach New oder Best sortieren, zur entsprechenden Site gehen und Filmchen oder Bilder von jedem Anbieter finden oder die Lieblings-VR Porn Stars finden und alle ihre Contents ansehen. 

Wie gut ist die visuelle Qualität?

Alle Scenes sind erstklassig und von hoher Qualität und stammen von den bekanntesten und beliebtesten VR Seiten auf dem Markt. Auf Povr.com finden Sie dieselben hochwertigen Filmchen mit 3D Audio Effect, die die Webseiten selbst anbieten. Die Quality von porn with VR ist die gleiche, es ändert sich nichts. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, hochwertige Szenen ein oder zwei Monate nach ihrer Veröffentlichung anzusehen, sind Sie mit dem Angebot gut beraten. Die Röhre bringt die best Sex Tubes da draußen zusammen und man erhält unbegrenztes Streaming und Download. Die Site versucht, das Netflix des virtual-reality-pornos zu werden.

Wie lang sind die Szenen auf PoVR?

Nutzer erhalten Porn Videos mit einer Länge von 6 bis 45 Minuten. Sie erhalten auch eine große Handlungsvielfalt – von den sehr fantasievollen VRBangers bis hin zu heißen MilfVR Plots und versauten „Daddy“-Szenen, die nur auf Taboo Seiten zu finden sind. VR Sex Tubes teilen Action Filme in voller Länge, virtuelle Trailer und andere virtual Contents mit Abonnenten.

Warum sollte man sich für die Offerte von POVR entscheiden?

Jede 180-Grad-Produktion erweitert die Grenzen der VR Technology, wenn  User kristallklare Szenen mit einem vollständigen Sichtfeld und präziser Kopfverfolgung betreten. Zu genießen sind VR-Sextitel von führenden Produzenten in 4K-, 5K-, 6K Quality und darüber hinaus. Immersive Filmchen, echtes 3D und satte Töne geben einem das Gefühl, Teil der Action zu sein. Preisgekrönte Marken wie WankzVR, MILF VR und andere führende Anbieter von VR für adults haben hier alle einen Platz. Neue Szenen werden ständig hinzugefügt.

Wenn Sie VR-Sex ausprobieren und alles auf einmal durchgehen möchten, sind die Deals hier einfach perfekt. Die Contents decken eine breite Palette von Videos Categories ab, da sie kein bestimmtes Publikum zufriedenstellen wollen, sondern viele verschiedene XXX Inhalte in unterschiedlichen Genres haben, aus denen jeder Fan wählen kann. Das Sex Portal verfügt über einen aktiven Twitter Account und interessiert sich für das Feedback von Nutzern. Auf Facebook und Instagram sind auch aktuelle Bewertungen und Kommentaren zum Angebot zu entdecken.

Welche Abo-Optionen gibt es?

Welche-Abo-Optionen

Kostenlos kann man die POVR Webseite zwei Tage testen, also gibt es keinen Grund, ihre Porn Videos und Fotos nicht auszuprobieren und zu sehen, ob es sich lohnt. Zu den autorisierten Vertriebspartner gehören Epoch.com, Safe Billing und SegPay. Zusätzlich stehen Zuschauern drei Memberships Optionen zur Verfügung: 

  • 1 Monat für 14,95 USD 
  • 1 Jahr für 12,49 USD pro Monat
  • 3 Jahre für 8,33 USD pro Monat

 Die drei Varianten sind mit unbegrenztem Streaming und Downloads. Die Möglichkeit, die Website gratis zu testen, ist ein weiterer Hinweis darauf, dass es von erstklassigen Contents handelt. User mit Membership erhalten Zugriff auf 53 erstklassigen VR porno-seiten, über 5.700 TOP VR Network Porn Videos und über 3.000 unglaubliche VR-Models. Wenn man nach einer großartigen Röhre suchen, dann ist man hier richtig.

Welche Alternativen gibt es?

PoVR ist kein eigenes Studio, sondern ein Aggregator – das heißt, es stellt Szenen aus mehreren Tubes zusammen. Auf der positiven Seite bedeutet dies, dass sie eine große Vielzahl an VR-Inhalten haben. Wie zu erwarten, gibt es viele Kategorien, die bequem nach Auflösung, Softcore/Hardcore, Teledildonics-Unterstützung und anderen Funktionen sortiert werden können. Außerdem sind hier einige ähnliche Portale aufgelistet, welche einen Blick wert sind:

Eine Tube wie die hier dargestellte legt sich nicht auf eine Category fest. Man hat die Möglichkeit, Porn Videos nach dem eigenen Geschmack aus den besten VR Sites auszuwählen. Das Angebot hat sich in diesem Aspekt bisher sehr gut geschlagen.

Fazit

PoVR ist die ultimative VR Pornsite, die erstklassige VR-Plattformen, preisgekrönten virtuellen Sex und kostenlose virtuelle Trailer für Erwachsene an einem Ort zusammenbringt. Trial subscription gewähren Zugriff auf über 95 VR Anbieter und über 16.000 VR Sex-Trailers und Filmchen. Vollständige Abonnenten erhalten außerdem uneingeschränkten Zugriff auf über 5.700 VR Filme in voller Länge, wobei jeden Monat über 200 neue Content Updates verfügbar sind. 

FAQ

Welche VR Headsets werden von POVR unterstützt?

Zuschauer erhalten Videoformat von 4K , 6K und 8K, je nach Quelle, und für das Real Life Experience ist die VR Site mit allen gängigen Geräten  kompatibel, darunter Oculus Go, Oculus Quest, HTC Vive, Cardboard. Die neuen Meta Gear VR sind wahrscheinlich die nächsten. Man kann die Seite leicht sowohl auf dem PC als auch auf dem Smartphone nutzen. Dazu lässt sich die Plattform schnell und problemlos in jedem Browser abrufen. Eine offizielle Application gibt es noch nicht, trotzdem gibt es angemessene Apps, welche auch die sexual Filme unterstützen. Sobald die App auf dem Handy installiert ist, kann der User zu der bevorzugten VR Webseite gehen und das Video herunterladen. Sobald das Filmchen heruntergeladen ist, wird die App automatisch gestartet und spielt das Video ab.

Was ist der Unterschied zwischen free und Premium-VR-Platforms?

Zu den VR Platforms gehören führende Produzenten in der adult Industry, preisgekrönte Portalen und andere, die in der virtuellen Realität arbeiten. Man sollte den Premium-Schalter in der Navigation verwenden, um nur entsprechende Plattformen oder alle Seiten in der Library anzuzeigen. Sammlungen wie VRConk, Reality Lovers, WankzVR und MILF VR sind Beispiele für hochwertige Seiten, während andere kostenlose Tubes dem User ein besseres Gefühl für alle Inhalte vermitteln, die für ihr virtuelle Headset verfügbar sind.

Welche anderen namhaften Babes sind noch dabei zu sehen?

Jede Girl von den hier benannten spielt verschiedene Rollen wie zum Beispiel sexy maid in naughty Lingerie Cali Caliente, Anna Chambers, Cadence Lux, Melody Antunes, Avery Black, Valentina Pink, Kay Lovely, Rory Knox, Emma Hix, Spencer Bradley, Vina Sky, Bunny Colby, Nicole Kitt, Crystal Rush, Erin Everheart , Lulu Chu, Vanessa Vega, Maya Woulfe, Amanda Borges, Anny Aurora, Bella Rolland, Izzy Lush, Paige Owens, Gabriella Manhaes, Claire Roos. Alle davon sind bemerkenswert, komplett einzigartig und reiten gerne den big cock von jedem Fan.

Kann man mit exklusiven Inhalten rechnen?

Keines der Filmchen, die man mit einem Povr Abonnement erhält, ist exklusiv. Man konnte sie vor Monaten auf der Website des Anbieters haben. Darüber hinaus werden neue Filme mit einer viel höheren Bewertung hinzugefügt als auf den einzelnen XXX Seiten. Gleichzeitig kann diese pornography Tube nicht wirklich eine „Fanbase“ haben, da sie keine exklusiven VR Szenen veröffentlichen, was bedeutet, dass sie einfach als neue Plattform herauskommen könnten.

  1. https://www.news.de/panorama/855646549/sextraining-mit-pornostar-august-ames-fuer-unsichere-maenner-pornoanbieter-badoinkvr-bietet-sexkurse-mit-virtual-reality/1/
  2. https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/vr-pornos-virtual-reality-sex-fuer-oculus-rift-und-gear-vr-a-1066625.html
  3. https://www.20min.ch/story/vr-pornos-sollen-maenner-im-bett-besser-machen-839755940318